[TUTO] flashen Ixuss Zero mit USB Stick

flashen flashen Ixuss Zero mit USB Stick

Was Sie brauchen, bevor wir beginnen:

1) Ein mit FAT32 formatierter USB-Stick. (Vorzugsweise Kompatibilitätsprobleme beim Flashen des Bildes).
2) Bild Ihrer Wahl.
3) Komprimierungssoftware wie 7zip, Winrar, Winzip

VORBEREITUNG

Schalten Sie den Receiver vollständig aus und ziehen Sie den Netzstecker.
– Stellen Sie sicher, dass zu diesem Zeitpunkt keine USB-Geräte an den Receiver angeschlossen sind.
– Stecken Sie den USB-Stick mit den Bilddateien in einen der USB-Anschlüsse des Receivers.
– Schalten Sie den Empfänger ein und warten Sie auf weitere Anweisungen.
– Beim Einschalten Ihres Empfängers wird auf dem Display des Empfängers die Meldung “If you w” (Wenn Sie w) angezeigt.
Wenn Sie diese Meldung sehen, drücken Sie die UP-Taste auf der Vorderseite des Empfängers
– Während des Blinkvorgangs sollte auf den Empfängern die Meldung „upgrade“ angezeigt werden
Anzeige. Schalten Sie den Empfänger während dieses Vorgangs NICHT aus.
– Im Erfolgsfall sollte auf dem Display des Empfängers die Meldung „Please R“ erscheinen. Anzeigt, dass
Der Blinkvorgang ist abgeschlossen.
– Schalten Sie Ihren Receiver aus und warten Sie ca. 10 Sekunden, bevor Sie ihn wieder einschalten
Starten Sie den Setup-Vorgang.