EHF Champions League im Pay-TV

Spitzen-Handball bei Sky

sky-de

Am sechsten Spieltag der Velux EHF Champions League haben alle drei deutschen Vereine beste Aussichten, ihre Ausgangslage weiter zu verbessern. Während Kiel und Flensburg jeweils bei noch sieglosen Gegnern antreten, empfangen die Rhein-Neckar Löwen den Gruppenletzten aus Zagreb.

Sky überträgt alle Begegnungen der drei deutschen Mannschaften live und exklusiv im deutschen Fernsehen. Mit Sky Ticket (skyticket.de) können auch alle Handballfans, die keine Sky Kunden sind, mit flexiblen Tages-, Wochen- und Monatstickets ohne Vertragsbindung ab 9,99 € live dabei sein. Über das Internet bietet Sky Ticket alle Inhalte auf einer Vielzahl an Geräten wie Smart-TVs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und weiteren Streaming-Geräten.

Ausführliche Informationen sind unter skyticket.de verfügbar.

Die Königsklasse am Mittwoch und Donnerstag live bei Sky

Den Auftakt macht am Mittwochabend der THW Kiel, der mit einem Erfolg beim noch sieglosen polnischen Vertreter Wisla Plock den Anschluss zur Tabellenspitze herstellen kann. Karsten Petrzika und Sky Experte Frank von Behren begrüßen die Zuschauer ab 18.15 Uhr.

Am Donnerstagabend dürfen sich Handballfans bei Sky auf einen Doppelpack aus der Königsklasse freuen: Ab 17.45 Uhr berichtet Sky live vom Heimspiel der Rhein-Neckar Löwen gegen Zagreb. Nachdem der Deutsche Meister am vergangenen Spieltag in Kielce gewinnen und dem Titelverteidiger damit die erste Saisonniederlage zufügen konnte, steht mit Tabellenschlusslicht Zagreb in eigener Halle diesmal eine Pflichtaufgabe auf dem Programm. Christina Rann und Sky Experte Heiner Brand analysieren die Begegnung in der Fraport Arena. Henning Fritz ist an der Seite von Karsten Petrzika als Co-Kommentator im Einsatz.

Direkt im Anschluss übernehmen um 20.15 Uhr Heiko Mallwitz und Sky Experte Pascal Hens in der Schweiz. Die SG Flensburg-Handewitt ist zu Gast bei den Kadetten Schaffhausen, dem einzigen Team im Wettbewerb, das bislang noch ohne Punktgewinn ist.

Alle weiteren Spiele der Gruppen A und B live auf sky.de/handball-live

Als besonderen Service bietet Sky alle weiteren Partien der Gruppen A und B ohne deutsche Beteiligung im frei empfangbaren Livestream an. Nur auf sky.de/handball-live können die Fans die Spiele zwischen den Gruppengegnern der deutschen Vereine live erleben. Unter anderem kommt es am Samstag zum Duell der Giganten zwischen Paris Saint-Germain und dem FC Barcelona (ab 18.30 Uhr).

Eine Übersicht über alle Partien ist unter sky.de/handball-live abrufbar.

Der 6. Spieltag der VELUX EHF Champions League live bei Sky:

Mittwoch:

18.15 Uhr: Orlen Wisla Plock – THW Kiel auf Sky Sport 1 HD
Kommentator: Karsten Petrzika, Co-Kommentator: Frank von Behren

Donnerstag:

17.45 Uhr: Rhein-Neckar Löwen – HC Zagreb auf Sky Sport 1 HD
Moderator: Christina Rann, Sky Experte: Heiner Brand
Kommentator: Karsten Petrzika, Co-Kommentator: Henning Fritz

20.15 Uhr: Kadetten Schaffhausen – SG Flensburg-Handewitt auf Sky Sport 1 HD
Kommentator: Heiko Mallwitz, Co-Kommentator: Pascal Hens

Quelle: www.sky.de