VU+ SOLO SE V2 im TEST

WIEDER EINMAL STEHT EIN RECEIVER TEST INS HAUS. DIESMAL IST ES DER „KLEINE“ PREMIUM RECEIVER. WIR TESTEN DIE VU+ SOLO SE V2

vu-solo-se-00

 

vu-plus-solo-se-01

vu-plus-solo-se-03

vu-solo-se-04

vu-solo-se-05

vu-solo-se-06

vu-solo-se-07

Warum eigentlich Solo? Ganz einfach, die Vu+ Solo SE V2 kommt standardmäßig mit einem Tuner daher. Der große Bruder, die VU+ Duo dagegen ist mit zwei Tunern ausgestattet. Wobei mittlerweile auch Solo Modelle mit Dual-Tuner erhältlich sind!

Natürlich handelt es sich auch bei der VU+ Solo SE V2 um einen Enigma2 Receiver.

Verfügbar ist die VU+ Solo SE V2 mittlerweile nicht mehr nur als Satelliten-Receiver, sondern nun auch als Kabel Variante.

Kein Display, schlichtes Design – doch wie sieht es im Inneren der Vu+ aus?

Mit einem 1,3 GhZ Prozessor  ,großem 512 MB Flash Speicher sowie 1 GB DDR3 Arbeitsspeicher ist die Vu+ Solo SE V2 bestens ausgestattet. Menüs und Animationen laufen flüssig, Umschaltzeiten liegen zwischen 0,75 – 1,5 Sekunden – ein Spitzenwert.
Hochgefahren ist die Box in rasend schnellen 45 Sekunden.

vu-solo-se-01Die Fernbedienung liegt gut in der Hand und wirkt hochwertig

Eine vollständige Liste der technischen Details finden Sie am Ende des Artikels.

Einer Installation – und frustfreier Nutzung – beispielsweise des Mediaportals oder Sender-Picons steht also nichts im Wege!

Wie sieht´s mit der Kompatibilität aus?

Die VU+ Solo SE V2 bietet zur externen Speichererweiterung für PVR Zwecke einen USB sowie einen E-SATA Anschluss an der Rückseite.

vu-plus-solo-se-04

Software

Auf der VU+ Solo SE V2 läuft bei Auslieferung ein VTI Image. Dieses sollte, bevor irgendetwas konfiguriert wird, durch ein aktuelleres ersetzt werden. Aktuelle Images können im VTI Forum gefunden und heruntergeladen werden.

Das Flashen der VU+ Solo SE V2 ist ein Kinderspiel.

Alles was Sie brauchen, ist ein leerer USB Stick:

1. Laden Sie das Image aus oben genanntem Forum herunter
2. Entpacken Sie die heruntergeladene Datei z. B. mit WinRar oder 7zip
3. Kopieren Sie den Ordner „vuplus“ auf einen leeren (wichtig!) USB Stick
4. Fahren Sie den Receiver herunter und schalten Ihn am Netzschalter aus
5. Schalten Sie den Receiver am Netzschalter wieder ein und halten Sie dabei die Power-Taste am Gerät gedrückt, bis die LED zu pulsieren beginnt.
6. Sobald die LED nicht mehr pulsiert, sondern blinkt, ist der Flash Vorgang abgeschlossen.
7. Starten Sie den Receiver neu

Fazit

Die VU+ Solo SE V2 passt ideal in jedes Wohnzimmer. Durch Ihre Eleganz und die minimalistische Größe passt sie in wirklich jedes Wohnzimmer. Sie ist schnell und performant und hat genug Speicher für gängige Plugins und zahlreiche Picons.

vu-plus-solo-se-05

Die VU+ Solo SE V2

Wer einen „günstigen“ aber sehr leistungsstarken Receiver sucht, der ist bei der VU+ Solo Se V2 genau richtig. Und im Verhältnis zu einer Dreambox DM8000 ist sie ein wahres „Schnäppchen“.

Unsere Meinung: Mehr Power braucht man nur im seltensten Fall und mehr als 200€ sollte ein TV-Receiver für den normalen Gebrauch nicht kosten!

Die VU+ Solo SE V2 hat ein super Preis-/Leistungsverhältnis und kann uneingeschränkt empfohlen werden!

 

VU+ SOLO SE Linux HDTV Receiver

  • 1 Steckplatz für wechselbare Tuner
  • Transcoding für mobile Geräte
  • Opera Browser
  • HbbTV
  • HDMI 1.4 Anschluss
  • 10/100MBit kompatibles Ethernet Interface
  • Externes 12 V Netzteil

Technische Highlights:

  • 1300 MHz Mips Prozessor
  • 256MB Flash
  • 1GB DDR3 DRAM
  • 10/100MBit kompatibles Ethernet Interface
  • 1 x DVB Common-Interface Einschub
  • 1 x Smartcard-Reader (Xcrypt)
  • 2 x USB(Rückseite)
  • SPDIF Audio Ausgang optisch (digital)
  • 1 x HDMI 1.4 Video/Audio Ausgang (digital)
  • E-sata Port für externe Festplatten
  • 1 x Video Ausgang RCA
  • 2 x Audio Ausgang (L/R) RCA (analog)
  • unlimitierte Kanalliste für TV/Radio
  • EPG (electronic program guide) Unterstützung
  • Unterstützung von Bouquet-Listen
  • OSD in vielen Sprachen und Skin-Unterstützung
  • Automatischer /manueller Kanalsuchlauf
  • DiSEqC 1.0/1.1/1.2, USALS
  • Externes 12 Volt Netzteil
  • Netzschalter